Insolvenz und Restrukturierungen

Wir beraten zu allen Angelegenheiten im Zusammenhang mit Insolvenzen und Restrukturierungen. Für unsere Mandantschaft sorgen wir für die Prävention vor Insolvenzrisiken und vertreten Gläubiger bei der Durchsetzung von Forderungen in Insolvenzverfahren, inkl. der Vertretung in Begleitverfahren und in Gläubigerorganen. Auf Schuldnerseite kümmern wir uns um Durchsetzung alternativer Lösungen zur Aufrechterhaltung des Betriebes wie z.B. Moratorien oder Reorganisationen. Wir führen alle Arten der Restrukturierungen von Gesellschaften durch.

Ausgewählte Referenzen:

Vertretung eines Industrieunternehmens bei der Gestaltung eines Moratoriums und bei der Reorganisation, Vertretung gegenüber dem Insolvenzverwalter und den Gläubigern, Vorbereitung der Insolvenz-Finanzierung und Vertretung in Begleitverfahren

Restrukturierung einer führenden tschechischen Handelsgruppe inkl. Ausgliederung von Verwaltungs-, Immobilien- und Betriebsgesellschaften, Übernahme von Arbeitnehmern und Übertragung von Know-how, Vorbereitung der Vertragsdokumentation innerhalb der Gruppe

Vertretung einer Vielzahl von Mandanten beim Durchsetzen von Forderungen im Insolvenzverfahren in Tschechien einschließlich Insolvenzanmeldungen, Vertretungen in Gläubigerorganen und in Begleitverfahren sowie Verteilung der Erlöse unter den Gläubigern

Vertretung einer bedeutenden (bekannten, angesehenen) Projektentwicklungsgesellschaft beim Aufkauf von Immobilien aus der Insolvenzmasse

Restrukturierung einer renommierten Transportgesellschaft in eine Holding mit Abspaltung von einzelnen Betriebsgesellschaften und Erstellung der Vertragsdokumentation für die Holding.

Restrukturierung der Gruppe eines bekannten, angesehenen Projektentwicklers für den Eintritt eines weiteren Investors, Ausarbeitung von Aktionärsverträgen und Neuregelung der Verhältnisse innerhalb der Gruppe

Einstellung des Krisenmanagements und der Insolvenzprävention für eine bedeutende Handelsgruppe, Vorbereitung der entsprechenden Dokumentation und Vereinbarung neuer Verhältnisse mit Geschäftspartnern